Zebra - Zentrum fŘr Brustgesundheit und Brustkrebsangelegenheiten

Verein zur F├Ârderung der Senologie/Brustklinik e.V.

 

Historie

Im Jahr 1993 wurde der Verein zur F├Ârderung der Senologie/Brustklinik e. V. auf Initiative von a. r. Prof. Dr. Werner Audretsch in D├╝sseldorf gegr├╝ndet. Aufgaben und Zielsetzung des Vereins sind die Fr├╝herkennung, Behandlung und Heilung der Krankheit Brustkrebs. Was mit 18 Mitgliedern begann ist heute auf ├╝ber 600 Mitglieder angewachsen.

Der Verein blickt auf eine interessante Historie zur├╝ck. Zahlreiche Veranstaltungen, Events und Aktivit├Ąten konnte der Verein seit 1993 jedes Jahr organisieren.

1995

  • Ausrichtung des ersten AWOgyn-Kongress


1997

  • Benefizkonzert in der Tonhalle D├╝sseldorf unter der Leitung von Justus Franz und der Schirmherrschaft von der damaligen Oberb├╝rgermeisterin, Frau Marlies Smeets. Der Reinerl├Âs ist f├╝r die Anschaffung eines Hochleistungs-Ultraschallger├Ątes bestimmt.


1998

  • Gr├╝ndung der Stiftung Senologie/Brustklinik
  • Ein Hochleistungs-Ultraschallger├Ąt wird dem Krankenhaus Gerresheim ├╝bergeben
  • Kammerkonzert im Palais Wittgenstein, gewidmet der damaligen Vorsitzenden Frau Dr. Maria Rauschenberger
  • Start und Auftakt der Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr XXXX", eine allj├Ąhrlich durchgef├╝hrte  Seminarveranstaltung zur Information ├╝ber Brustkrebs


1999

  • Mitgliederversammlung im NRW-Forum
  • Orgelkonzert in der Basilika St. Lambertus.
  • Erstmalig Ausstellung von Bildern, die Brustkrebs-Patientinnen gemalt hatten, im Gerresheimer Krankenhaus
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2000"


2000

  • Ausstellung "Medizin und Kunst" im Stadtmuseum D├╝sseldorf. Mitglieder stellen Bilder, Skulpturen und Gedichte dem Verein f├╝r einen Benefizverkauf zur Verf├╝gung
  • Herausgabe des Buches "Buch der Hoffnung", begleitend zur Ausstellung und gesponsort von dem Unternehmen Bertelsmann
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2001"


2001

  • Gr├╝ndung des Beratungs- Hilfe und Informationszentrums ┬╗zebra┬ź.
  • Herausgabe der 1. Auflage der Brosch├╝re "Diagnose Brustkrebs"
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2002"
  • Mitgliederversammlung im Krankenhaus Gerresheim


2002

  • Teilnahme am ESO-Kongre├č, Medizinkongress zum Thema Brustchirugie
  • Vorstellung von ┬╗zebra┬ź bei den Soroptimisten Essen, dem internationalen Netzwerk f├╝r berufst├Ątige Frauen
  • Mitgliederversammlung im Krankenhaus Gerresheim


2003

  • Feier des 10-j├Ąhrigen Vereinsjubil├Ąums
  • Gewinnung des 500. Mitglieds
  • Charity Aktion mit Schuhdesigner Stuart Weitzman. Internationale Sportler gestalten und signieren Stiletto-Pumps f├╝r das "Stuart-Weitzman-Charity-Project 2003". Diese Kreationen werden bei ebay versteigert und der Erl├Âs kommt ┬╗zebra┬ź zugute.
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2004"
  • Mitgliederversammlung im Krankenhaus Gerresheim


2004

  • Start der Vortragsreihe "Die m├╝ndige Patientin" als Highlight nach der Mitgliederversammlung. Dazu werden Referenten eingeladen, die zu aktuellen Themen einen Vortrag halten und den Mitgliedern anschlie├čend f├╝r Fragen zur Verf├╝gung stehen
  • Herausgabe der 2. Auflage der Brosch├╝re "Diagnose Brustkrebs"
  • Charity Aktion mit der Strumpffirma Wolford. Die Firma Wolford organisiert die Aktion "Pink-Ribbon-Top". 10 Prozent des Verkaufspreises kommen unserem Verein zugute.
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2005"
  • Mitgliederversammlung im Krankenhaus Gerresheim


2005

  • Besuch des Ministers f├╝r Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Herr Karl-Josef Laumann
  • Besuch der Bundestagsabgeordneten, Frau Hildegard M├╝ller  
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2006"
  • Prodiumsdiskussion mit Experten "Wichtige Fragen zum Thema Brustkrebs" - Die meistgestellten Fragen, gesammelt in Gespr├Ąchen mit 1500 Frauen, zur Vorsorge, Diagnostik, operative/medikament├Âse Behandlung und Nachsorge
  • Start des 1. Charity Damengolf Turniers, dieses Jahr im GC Grafenberg zusammen mit den Freundeskreis Gerresheimer Krankenhaus. Dieses Turnier wird allj├Ąhrlich ausgetragen in Golfclubs der Region. Der Erl├Âs kommt ┬╗zebra┬ź zugute
  • Mitgliederversammlung im Krankenhaus Gerresheim

2006

  • Feier des 5-j├Ąhrigen Bestehens des Beratungszentrums ┬╗zebra┬ź
  • 2. Charity Damengolf Turnier im GC Wasserburg-Anholt
  • Im "Geburtstagszimmer" des sTadtmuseums D├╝sseldorf wird f├╝r 14 Tage die Arbeit von ┬╗zebra┬ź und des Vereins im Rahmen einer Ausstellung pr├Ąsentiert
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2007"
  • Feier des 5-j├Ąhrigen Bestehens von ┬╗zebra┬ź
  • Mitgliederversammlung im Krankenhaus Gerresheim


2007

  • Charity Aktion mit dem Unternehmen Bianca Moden. Bianca Moden unterst├╝tzt die Initiative zur Bek├Ąmpfung von Brustkrebs mit einer Polo-Shirt-Kreation zum j├Ąhrlichen "Pink-Ribbon-Day". 20 Prozent des Umsatzes bundesweit kommen ┬╗zebra┬ź zugute.
  • 3. Charity Damengolf Turnier im GC Hubbelrath
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2008"
  • Informationsaustausch mit dem Gesch├Ąftsf├╝hrer der St├Ądtischen Kliniken der Landeshauptstadt D├╝sseldorf zum Thema: "Weiterentwicklung des Interdisziplin├Ąren Brustzentrums Gerresheim nach geplantem Verkauf der St├Ądtischen Kliniken"
  • Mitgliederversammlung im Krankenhaus Gerresheim


2008

  • 4. Charity Damengolf Turnier im GC Mettmann
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2009"
  • Podiumsdiskussion zum Thema "Ultraschall-Mammographie-MRT - Erg├Ąnzung oder Konkurrenz in der Diagnostik von Brustkrebs"
  • Mitgliederversammlung im Krankenhaus Gerresheim


2009

  • Vortragsreihe "Die m├╝ndige Patientin" mit Prof. Beuth zum naturheilkundlichen Verfahren bei Brustkrebs
  • Benefizkonzert in der F├╝rstlichen Abteikirche zu Amorbach des F├╝rsten zu Leiningen im Odenwald. 10% des Erl├Âses gehen an den Verein
  • Teilnahme eines Teams von ┬╗zebra┬ź an der Drachenbootregatta im D├╝sseldorfer Medienhafen
  • 5. Charity Damengolf Turnier im GC Hubbelrath
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2010"
  • Vortragsreihe "Die m├╝ndige Patientin" mit Prof. Beuth zum naturheilkundlichen Verfahren bei Brustkrebs
  • Mitgliederversammlung im Krankenhaus Gerresheim


2010

  • Umzug des Vereins und ┬╗zebra┬ź in neue R├Ąume
  • Mitgliederversammlung im Marien Hospital D├╝sseldorf.
  • Anschlie├čend sind alle Mitglieder, Freunde und F├Ârderer zum Er├Âffungsempfang ins ┬╗zebra┬ź eingeladen.
  • Gro├čer Er├Âffnungsempfang in den neuen R├Ąumen
  • Benefizkonzert im Palais Wittgenstein, gesponsort von Frau Michaela R├Âbel. Der Kartenerl├Âs geht komplett an den Verein
  • 6. Charity Damengolf Turnier im GC Hummelbachaue
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2011" im Palais Wittgenstein

2011

  • ┬╗zebra┬ź ist auf der Messe Lifetime- Beauty 2011 vom 30.04.11 bis 01.05.11 mit einem Stand vertreten. Frau Dr. Resch und Herr a.r. Prof. Dr. Audretsch referierten ├╝ber die Themen ├ästhetik und Sicherheit
  • Mitgliederversammlung am 28.06.2011 im Marien Hospital D├╝sseldorf
  • Anschlie├čend sind alle Mitglieder, Freunde und F├Ârderer zum Empfang "10 Jahre ┬╗zebra┬ź" in die R├Ąume von ┬╗zebra┬ź eingeladen
  • Charity-Damengolf-Turnier im GC Hubbelrath am 07.07.2011
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2012" am 08.10.2011 in der St├Ądtischen Clara-Schumann- Musikschule

2012

  • >>zebra<< ist erneut auf der Messe Lifetime-Beauty 2012 vom 04.02. bis 05.02. mit einem Stand vertreten. Frau Dr. Resch und Herr a.r. Prof. Dr. Werner Audretsch referierten ├╝ber die Themen Sicherheit und Sch├Ânheit - wichtige Elemente der Brustkrebsbehandlung
  • ab April 2012 wurde eine neue Selbsthilfegruppe f├╝r Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs gegr├╝ndet
  • Mitgliederversammlung am 03.07.2012 im Marien Hospital D├╝sseldorf mit anschlie├čendem Umtrunk im >>zebra<<
  • Charity-Golf-Turnier im D├╝sseldorfer Golfclub, Ratingen am 26.09.12 - mit gro├čer Resonanz zum ersten Mal auch mit m├Ąnnlichen Teilnehmern
  • Veranstaltungsreihe "Gesund ins Jahr 2013" am 24.11.12 in der St├Ądtischen Clara-Schumann-Musikschule mit der Ehrung und Auszeichnung von >>zebra<< als ein Gewinner des Wettbewerbs "365 Orte im Land der Ideen"

Nicht zu vergessen sind der unerm├╝tliche, seit Jahren allj├Ąhrliche Marathon-Lauf-Einsatz - auch in New York - von  a.r. Prof. Dr. Werner Audretsch der seinen "Run for Cure" l├Ąuft, um Spendengelder unter dem Motto "Laufen Sie mit - Helfen Sie Heilen!" -1 Meter f├╝r 1 Euro - f├╝r den Verein zu gewinnen.